3D Video Camp in Graubünden

Gehörst Du zu den glücklichen sechs Gewinnern des H2O-Video-Contest, erwartet Dich ein exklusives 3D-Video-Camp. In der traumhaften Landschaft des Oberengadins wirst Du mit den Musikern LDDC einen 3D-Musikvideo produzieren. Dabei wird Dir Charles Michel, Videocoach der Videoacademy, mit Tipps und Tricks im Umgang mit Bild, Ton und der dritten Dimension zur Seite stehen. Nebst fünf Übernachtungen und Verpflegung in der Innlodge wirst Du mit der neusten 3D-Videokamera HDR-TD10 von Sony ausgerüstet. Dank Repower wirst Du Zugang zu exklusiven Locations rund ums Thema Wassser erhalten und das Medium so aus spektakulären Perspektiven erleben.

Wir sind stolz, als Partner des Videowettbewerbs die Gewinner bei uns im Engadin willkommen zu heissen", meint Alex Meili, Gastgeber des All In One Hotel Inn Lodge. "Als Betrieb der Bergbahnen ENGADIN St. Moritz AG spielt bei uns Wasser eine zentrale Rolle." Jährlich produziert der Betrieb rund 1 Million m3 technischen Schnee, um ihren Gästen während 7 Monaten optimale Pistenbedingungen zu gewährleisten. Zwei Drittel davon fliessen durch Versickerung und Abfluss wieder in den natürlichen Wasserkreislauf, ein Drittel verdampft in die Atmosphäre.

Sony 3D Handycam HDR-TD10

Mit der HDR-TD10E, dem weltweit ersten Double Full HD 3D Camcorder für Konsumenten, öffnet Sony die dritte Dimension nun auch für das Heimvideo: Die TD10E filmt 3D Videos in Full HD und besitzt dazu nicht nur zwei nebeneinander liegende Objektive sondern auch zwei Sensoren sowie zwei Prozessoren, die alle Bilddaten rasend schnell zu dreidimensionalen Aufnahmen verarbeiten. Die gespeicherten 3D Videos können auf jedem 3D fähige Fernseher wiedergegeben werden. Ganz ohne Brille lassen sich die 3D Aufnahmen auch auf dem 3,5 Zoll (8,9 Zentimeter) grossen Xtra Fine 3D LCD-Monitor des TD10E betrachten. Dadurch kann der Filmer die dreidimensionalen Effekte sofort nach der Aufnahme an der Kamera überprüfen.